07044 9096636

Wir bei der AWO

Arbeiterwohlfahrt (AWO) mit FFC Unterstützung

Pünktlich um 14:00 Uhr begrüßte AWO Vorsitzender Ulrich Knoblauch alle Gäste und freute sich über einen so regen Besuch bei der Arbeiterwohlfahrt.

Gute Laune und große Auftritte unserer Tanzgarden, Solisten sowie Jugendgruppen. Bei Kaffee und Kuchen hatten wir die Ehre, das Publikum mit Beiträgen unserer Aktiven zu unterstützen. Ja auch Mitklatschen und Lachen konnten wir die Sie begeistern. Unsere Kleinsten der Narrensamen haben mit ihrem Tanz alle so toll begeistert, dass manchen sogar fast ein Stück Kuchen vor Lachen fast im Hals stecken blieb.

Akrobatik auf hohem Niveau

Bei unseren Solisten durfte das Puplikum sehr anspruchsvolle Schwierigkeiten und Akrobatik beobachten. Schön, wie deutlich der Altersunterschied von klein bis groß (tänzerisch) dargestellt war. Die Elferratsgarde hat dann, kurz vor Ende eines netten Nachmittags, mit ihrem Showtanz den Saal noch einmal zum Kochen gebracht.
Herr Knoblauch bekam dann noch den Jahrespin überreicht. Selbstverständlich aus der Hand unserer amtierenden Prinzessin Sabine. Unser Präsident bedankte sich bei Herrn Knoblauch und machte das Publikum auf unsere anstehenden Events aufmerksam. So kann man von einer durchweg gelungenen Veranstaltung sprechen. Es ist stets ein Vergnügen, diesem Event beiwohnen zu dürfen!

Danke noch an alle die mit ihrer Mithilfe die AWO unterstützten. Auch wir sind weiterhin bestrebt dieses Projekt zu fördern!