07044 9096636

Escape-Room Event der Maskengruppe

Escape-Room in Stuttgart

Am 30.09.2018 trafen sich die Maskengruppe sowie Vertreter/innen der Jugend und des Elferrats zu ihrem Escape-Room-Event. Da uns keine Herausforderung zu groß ist, nahmen wir uns gleich zwei Räume vor. Nämlich „Hunabkus Erbe“ und „Der magische Hut“ bei ENMAZE in Stuttgart.

Hierzu teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Die erste Gruppe musste bei Alice im Wunderland den verloren gegangenen Hut des Hutmachers wieder finden, bevor dessen Geburtstagsparty beginnt. Nach hektischen Suchaktionen und Knobeleien konnten wir diesen bergen und durften ihn zur Belohnung gleich mitnehmen (siehe Bild).
Die zweite Gruppe hatte die Aufgabe, sich aus einem Maya-Tempel zu befreien. Hier galt es, Zeichen richtig zu deuten, die Wände zu untersuchen und diverse Mechanismen in der richtigen Reihenfolge und Geschwindigkeit zu betätigen. Am Ende öffnete sich eine Pyramide und zur Belohnung erhielt die Gruppe das Stundenglas der Mayas.

Alle Herausforderungen wurden erfolgreich bestanden und alle waren sich einig, dass es viel Spaß gemacht hat. Bestimmt waren das nicht die letzten Escape-Rooms, die wir besucht haben.

Freudiger Ausklang danach

Nach dem Event schlenderten wir über das historische Volksfest auf dem Schlossplatz. Zum Ausklang gönnten wir uns anschließend eine Einkehr in ein Bistro, wo wir uns mit Speis und Trank nach den anstrengenden Abenteuern stärken konnten. Erst am fortgeschrittenen Abend traten wir die Heimreise an. Ein sehr gelungener Nachmittag für alle, die dabei waren.