07044 9096636

Maskentaufe 2017

Maskentaufe 06.01.2017

Mit vielen guten Wünschen zum neuen Jahr begrüßte Präsident Siegfried Mayer alle Aktiven und Besucher der Maskentaufe am Urbanbrunnen.

Bei minus 5 Grad und herrlichem Sonnenschein trafen wir uns am Urbanbrunnen zur Maskentaufe. Prinzessin Sabine die II. von der Wernerseit begrüßte ebenfalls alle Anwesenden. Unser Maskenmeister Udo Dölker (heute Präsident) gab seinem Stellvertreter Hermann Hehl die Anweisung die Kiste mit den verstaubten Masken zu öffnen. Der Auftrag: diese abzustauben, damit auch unsere Kropfschellen, Wölfe, Wolfjäger und unser Metermichel die Fasnet 2017 eröffnen können. Doch da waren noch zwei Jünglinge welche sich schon eine Kampagne in der Gruppe eingelebt hatten zu taufen.

Die Laune war bestens und zahlreiche Mitglieder unseres Vereins anwesend. So kamen z.B. auch viele Aktive der Prinzengarde, Tanzgarde oder Jugend. Des Weiteren haben viele wichtigen Helfer dem Event beigewohnt – auch dafür ein großes Dankeschön!

Maskenwasser & Maskendrunk

Thea Eschrich und Katharina Somnitz wurden mit Maskenwasser getauft und mussten noch den schaurigen Maskendrunk zu sich nehmen. Etwas verfroren und leicht unterkühlt kam es noch zu einem weiteren Ereignis. Schließlich freute sich der Maskenmeister zum Ausklang, zwei neue Hästräger in seiner Gruppe begrüßen zu dürfen. Mit dem Hinweis auf das anstehende Maskenspassturnier und das Landesnarrentreffen verabschiedete er unsere Aktiven und Besucher mit drei kräftigen Schella-hopp, schella-hopp, schella-hopp;hopp,hopp.